Romantischer Tiefflieger | PROJECT CARS 2 #9

show more
Comments (6)
Sorted by:
  • [ – ] Gethema reply Hallo T0m! Schön, dich wieder auf der Strecke zu sehen! Ich finde es toll, dass du PC2 nach dem etwas missglückten Start des Vorgängers eine Chance gibst. Natürlich hat auch dieses Spiel die eine oder andere kleine oder größere Macke (auch am PC wohlgemerkt, mit dem Unterschied, dass wir am PC meist die Patches schneller bekommen), aber ich bin sicher, wie beim Vorgänger kriegt SMS das mit der Zeit alles geregelt. Ein paar Anmerkungen zum Video: - Du kannst eine laufende Trainings-, Qualifyings oder sogar auch Rennsitzung jederzeit verlassen, ohne dabei eine Niederlage befürchten zu müssen; der Fortschritt innerhalb einer Sitzung geht dabei jedoch verloren. Wenn du bspw. nach drei Runden im Rennen findest, dass die KI zu leicht ist, kannst du das Rennen verlassen, die KI Schwierigkeit ändern, und dann das Rennen neu starten. - bzgl. Anzeige der persönlichen Bestleistung im Ladebildschirm: Das ist kein Bug als solches, es ist nur (leider) so, dass Zeiten nur dann gezähl...moret werden, wenn sie unter im Zeitfahren/Time Attack- Modus (Reiter Community im Menü) erfahren werden, da hier für bestimmte Aspekte (Sprit, Wetter etc) normierte bzw. kontrollierte Bedingungen gelten. Des Weiteren bezieht sich die angezeigte Bestzeit (Weltrekord) auf die jeweilige FahrzeugKLASSE, nicht notwendigerweise das gewählte Fahrzeug selbst. Der Ginetta Junior ist glaub ich bei den GT Fahrzeugen, dementsprechend wird die Bestzeit von einem der Fahrzeuge der höheren GT-Klassen sein. Das ergibt nicht wirklich viel Sinn, aber vllt. wird SMS da noch nachbessern. Die jeweilige tatsächliche Bestzeit für eine bestimmte Strecken-/Autokombi kannst du wiederum in den Ranglisten des Zeitfahren-Modus sehen, indem du mit RT zwischen den Bestzeiten der Fahrzeugklasse und des jeweiligen Fahrzeugs wechselst. - Thema Grafik: Ich bin kein Experte, aber es ist meines Wissens so, dass die Xbox One die hardwaremäßig leistungsschwächste Konsole ist, auf der das Spiel zurzeit läuft. Project Cars 2 benötigt wie der Vorgänger sehr viel Rechenleistung, da die Grafik- und Physikengine grundsätzlich auf PC ausgelegt ist und ihre Anfänge bereits in den frühen Spielen der GTR-Reihe hatte. Auch mit potentem PC kommt man unter gewissen Bedingungen in Situationen, wo das Spiel durch die Kombination aus Wettereffekten, den Berechnungen für KI und Physik uvm die Performance in die Knie zwingt. Auf der Xbox wird zusätzlich zur Reduzierung der Grafikdetails (Schatten, Reflektionen, Partikeleffekte) afaik eine dynamische Auflösung eingesetzt, die helfen soll, das angestrebte 60fps target zu halten. Die von dir erwähnten visuellen Effekte (Blooming, Hitzeflimmern, Lens Flare etc.) haben - zumindest auf dem PC - leider gar keinen bis nur sehr geringen Einfluss auf die allgemeine Performance. Unterm Strich, mit optimalen Bedingungen und dem richtigen System ist Project Cars 2 jedoch meines Erachtens schon ein visuell beeindruckendes Spiel: http://abload.de/gallery.php?key=sHUYUZme (meine PC2 Gallerie) - Bzgl. Schadensanzeige: Es ist etwas versteckt, aber es gibt eine Möglichkeit, zumindest zusätzliche Infos zur Beschädigung der Aufhängung anzeigen zu lassen. Diese findet man in einer aktiven Sitzung, wenn man pausiert und auf HUD anpassen geht, und rechts unten die Box zur Anzeige der Reifen und des Schadens mit Y schaltet und auf Voll stellt: http://abload.de/image.php?img=20171003104610_1qjjd5.jpg Abschließend noch ein paar allgemeine Setup Tipps: Grade für kürzere Rennen oder Sitzungen zahlt es sich meist aus, die Brems- und Motorkühlung des jeweiligen Fahrzeugs zu reduzieren - immer abhängig von Strecken- und vor allen Dingen Lufttemperatur. Mit weniger weit geöffneten Lufteinlässen ist man - je nach Fahrzeug und abhängig von der tatsächlichen Verringerung der Kühlleistung - bis zu einige Zehntel pro Runde schneller. Gerade für eine schnelle Quali-Runde kann es sich also schon mal auszahlen, die Kühlung fast ganz herunterzusetzen. Dabei sollte natürlich immer ein Blick auf Öl-. Wasser- und Bremstemperaturen geworfen werden. Solltest du bis hierhin durchgehalten haben, hoffe ich, dass wieder ein paar Fragen geklärt sind und du mit den Tipps etwas anfangen kannst. Freu mich schon auf die Fortsetzung des LetsPlays, keep on Racing! :)
    • [ – ] T0mThompson parent reply Ich überreiche Dir den Pokal für den längsten Kommentar auf Vidme. WOW...Danke für deine vielen Tipps und Erklärungen.
    • [ – ] Mecky79 parent reply Besser kann man es nicht zusammenfassen, wobei ich anmerken muss das mir bei GTR 2 das mit der zunehmenden Verschmutzung der Frontscheibe besser gefallen hat, als jetzt mit der selben Verschmutzung.
      • Gethema parent reply GTR 2 war, wie ich finde, sowieso eines der besten Rennspiele und seiner Zeit eigentlich voraus - von einem nüchternen Feature-Standpunkt aus betrachtet. Safety Car, FCY, dyn. Tag/Nachtwechsel, Wetter, lizenzierte Rennsportserien (FIA GT/NGT/24H), Multi-class Rennen, große Anzahl an KI Fahrern, Fahrschule, Mod-Support uvm - das findet man selbst heute kaum alles in modernen Sims.
  • Cleptomaniac reply hey T0m, ich hatte mich damals auf youtube sehr auf das project cars 1 let's play gefreut, was dann ja leider nicht so ganz geklappt hat. umso schöner, dass es jetzt ein let's play zum zweiten teil gibt und es dir und dadurch uns, den zuschauern, so viel spaß macht. man merkt wie viel spaß der ginetta macht und ich finde den rahmen perfekt (15min quali + 15min rennen). dadurch bekommen die videos auch eine angenehme länge. ich hoffe mit dem let's play geht es so erfolgreich weiter, freue mich schon auf weitere unterhaltsame stunden. Mach weiter so! :)
  • MrManiac02 reply Eigentlich sollte doch die Folge "Ramontischer Tiefflieger" heißen:) Die guten alten LS15 Tage.
  • ragewi reply Ich probiere es jeden Tag, aber es immer das Gleiche! Nach 11,28 Minuten ist bei mir Schluss! Schade, wùrde gerne wissen, wie dein Video weitergeht und nicht nur aufgrund deiner Ueberschrift erahnen, was ich verpasst habe!
  • [ – ] AnarchoFthkr reply -0:06 Ein guter Rennfahrer kann entsprechend Rückmeldung geben. Gut und beschissen ist da schon viel zu ungenau. :)
  • [ – ] Maloneus reply Ich überlege gerade: gibt es nicht auch die Möglichkeit nicht nur denn Renningeneur sondern auch eine richtigen Spotter wie in der Nacar einzuschalten? Verdammt ich hab leider aktuell kaum Zeit zum selber zocken dann wüsste ich das X(
Load more comments
Download the Vidme app!